Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


Beschreibung folgt!


"Tu virginum Corona"

Heutzutage schmunzelt man über den Textanfang der zweiten Arie aus Exsultate Jubilate von Wolfgang Amadeus Mozart.

Am Ostersonntag, 04.04.2021, hatte ich das Privileg, die ganze Motette mit dem wunderbaren Paul Fasang im Gottesdienst aufzuführen. "Auferstanden" um zu Jubilieren!


Ein unbeschreibliches Gefühl...

...nach einem Jahr wieder mit anderen SängerInnen zu singen! Hätten wir jemals geglaubt, welch einen Stellenwert das mal bekommen würde?!?!

Tom Kessler machte am 27.&28.03.2021 in zwei musikalischen Andachten zur Passionszeit in St. Antonius Hamburg das möglich, was uns die Worte raubte: eine sechsstimmige Heinrich Schütz-Motette! Die Musikalischen Exequien erfüllten uns bis in alle Poren mit Glück - und Musik!


Palmson(nen)tag

Die Zeitumstellung brachte Sonne am 28.03.2021!

On the road Richtung St. Ansgarii Bremen - mit den Biblischen Liedern von Antonin Dvorak im Gepäck!

Das war ein "Sonne tanken" für's Gemüt!


Liederzimmer: Fotoshooting

There are some exciting news ahead!

#makingof #wohnzimmer #artsong #kunstzuhause #kunstlied #liedlovers #liederabend #hauskonzert #hamburg #claussensimonstiftung #fantastischekollegen


Als säße man immer auf der Ersatzbank...

Ich bleibe voller Vertrauen auf die Zukunft und freue mich auf Liederzimmer, West-Eastern-Duo, Singende Kindergärten, Singschule am Hamburger Michel - und alles was noch kommen mag!!!

Ein kleines Update, wie es einer Sopranistin nach dem besonderen Jahr geht: Die WAZ/NRZ meiner niederrheinischen Heimat erkundigte sich und schrieb Folgendes...


Uraufführung

Am 17.02.2021 hatte ich das Privileg, mein altes "Zuhause" zu besuchen und im Konzertexamen der Liedpianistin Mengwen Ma mit Ihr eine Uraufführung zu spielen. Im Froum der Hochschule für Musik und Theater erklangen von Dong Zhou (*1992):

Die Lyrik (Xiaobo Wang) & Punkte (2021, Yayoi Kusama)


Valentinstag oder Karneval?

"Jeder Jeck is anders" - und so ist der 14.02. für die Einen das, was für die Anderen was ganz anderes ist...

Wer soll da noch mitkommen?? 

Heute wurde auf jeden Fall viel gelacht im Gottesdienst in St. Ansgarii Bremen - un nit op Kölsch, sondern Französisch gesungen! Ein "Fastelavond" für die Sopranistin! 


"Mondnächtliche" Stimmung in Sülldorf

Am 24. Januar 2021 wanderten Kerstin Wolf und ich flink und munter die Orgelempore rauf und runter: Im musikalischen Abendgottesdienst in St. Michael Sülldorf füllten wir mit Stücken wie der Mondnacht von Robert Schumann oder dem Nachtwanderer von Fanny Hensel den Altarraum, während Elfrida Andrée, Elisabeth Stirling - aber auch Wolfgang Amadeus Mozart von der Orgelempore erklangen. "Frauen-Musik" passend zur "Frauen-Andacht" - und eine happy singende Linda!